Martina Kolarek
HOME OFFERS PROJECTS COMPOST ART SUSTAINABILITY CONTACT
Foto DIE BODENSCHAFT

Die Kunst des Kompostierens
DIE BODEN SCHAFFT schafft physische Orte für neue Begegnungen und Beziehungen zwischen Menschen, Tieren, Pflanzen und ihrer gemeinsamen Lebensgrundlage: dem Boden. Sie arbeitet interdisziplinär und interkulturell. Es geht ihr um das gemeinsame Handeln und Erleben natürlicher Prozesse in sozialen Kontexten.

DIE BODEN SCHAFFT arbeitet mit kompostierbaren Materialien und ihren Produkten. Den Komposthaufen betrachtet sie als ein dem Kunstwerk analoges Naturwerk, das durch uns Menschen gestaltet werden kann - im Positiven wie im Negativen.
Ihre Themen sind Wissenschaft U Kunst, Natur U Kultur, Energie U Materie, Geist U Körper, Frau U Mann, Leben U Tod. In Gärten, auf Äckern und Grünflächen führt sie Workshops, Spiele und Feste durch und hinterlässt temporäre Installationen gemeinschaftlichen Handelns.

DIE BODEN SCHAFFT setzt sich mit wissenschaftlichen, künstlerischen und politischen Mitteln dafür ein, dass wir den Boden unter den Füßen nicht verlieren.

Bisherige Arbeiten:
Ein Mehr an Leben (2017): der Komposthaufen als transitorisches Objekt (Internationale Gartenausstellung Berlin)
Bau mir ein Land auf Sand (2016): alte Texte & neue Lieder auf dem Tempelhofer Feld (48 Stunden Neukölln)
Das Unbewertete feiern (2015): Kompostieren und Komponieren auf dem Karl-Marx-Platz (48 Stunden Neukölln)
Avantgardeners (2015): Urban Country beim Neukölln Country and Folk Festival im Schloss Britz (Musikschule Neukölln)
Flotte Rotte (2015), Kompost ist aber auch nicht neu (2014),
Ich werde zu Erde (2013)
: KompostWorkshops und temporäre Installationen im Gemeinschaftsgarten auf dem Tempelhofer Feld (Allmende Kontor)
We are loving angels instead (2014): Entwicklung von Objekten aus kompostierbaren Abfallmaterialien & BastelWorkshops in der Kulturbrauerei (Feté Company)
Matter Matters: Tausche Luftschlösser gegen Bodenhaftung (2014): KompostWorkshop & Ausstellung bei WE TRADERS im Kunsthaus Bethanien (Goethe Institut)

legal info Dipl.-Ing. Martina Kolarek, Telefon +49 171 4982673, E-Mail office@martinakolarek.com